Fundacion Amiga

Willkommen auf unserer seite

Seit Anbeginn der „Fundacion Amiga“, haben wir ständig an der Verfeinerung unserer Infrastruktur gearbeitet, in dem wir die gesellschaftlichen Ziele berücksichtigten. Dies ist unsere Struktur:

  • Zenrtum für Handarbeit der Frauen: In diesem Zentrum können alleinstehende Mütter lernen wie Kleidung, speziell Sportbekleidung und anderes Kleidung für das körperliche Training, hergestellt wird. Es gibt auch eine Kindertagesstätte für die Kinder der arbeitenden Mütter.
  • Zentrum für Handwerksarbeit der Männer: Dieses Zentrum ist hilfsbedürftigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gewidmet. Um ihnen eine Aufwertung ihrer Lebensbedingungen zu geben, bietet das Zentrum folgendes an:
    • Eine Zimmermannswerkstatt, in der sie lernen können mit alle Arten von Holz Möbel herzustellen.
    • Eine Mechanikerwerkstatt für Metall, hier wird Metall als grundlegende Instrumente in Türen, Fenstern, Geländern und anderen metallischen Produkten verarbeitet.
    • Die Fußballschule: Diese Sportschule, die für Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren gewidmet ist und zum Ziel hat eine Perspektive in ihren Leben zu geben. Gleichzeitig wird ihnen dadurch grundlegende gesellschaftliche Fähigkeiten beigebracht und auf das spätere Arbeiten in den Werkstätten vorbereitet.
    • Das Gesundheitszentrum: Diese medizinische Einrichtung, welches mehr als 2.500 Familien aus dem Gebiet unterstützt