Die Provinz von Esmeraldas

LandkarteDie Provinz von Esmeraldas deckt 15 237 km² und 428 902 Bewohner. Es ist eine Küstenprovinz bei der nördlichen Grenze nach Kolumbien. Die Stadt Esmeraldas mit einer aktuellen Bevölkerung von 250 566 Bewohnern ist das der capitol der Provinz und ist zu 80% der schwarzen Bevölkerung von Ekuador zu Hause. Das Einkommen pro Kopf in dieser Provinz ist um 670 U.S. $.


Strand von AtacamesDie Provinz ist meistens ein angricultural-Gebiet, das erntet,: Tabak, Kaffee, Kakao, Bananen, afrikanische Handflächen und eine verschiedenartige Sammlung tropischer Früchte. Der Export von Holz und Fischen ist auch Quellen von Wirtschaftswachstum und Fundament zur ecuadorean-Industrie. Durch alles von diesen natürlichen Reichtümer dort ist viel kommerzielle Bewegung und zieht viele Touristen an. Esmeraldas deckt um 230 km der Küste. Viele Touristen werden klares Wasser zu den weißen Sandstränden und dem Kristall angezogen.


Rio VerdeDas, was den durchschnittlichen Touristen am aber anzieht, ist die Wärme und das Glück vom Esmeraldeño, die leicht machen, die die Gäste durch Freundlichkeit und Interesse an einander zu Hause empfinden. Der Esmeraldeño kennt, wie viele afrikanische Glauben und Traditionen wie den Macumba zu bewahren ist. Die Folklore voll von Afro-Ecuadorean-Rhythmus als eine magische Wirkung auf die meisten Leute, das Bezaubern von ihnen und das Bringen von ihnen dazu, sofort zu tanzen. Traditionell tragen die Männer einem weißen Anzug und den Frauen ein langes weißes Kleid, das es erlaubt, es herum in einer der vielen Drehungen dieses Tanzes zu schwingen. Das Nachtleben ist sehr beschäftigen Sie 30 km von der Esmeraldas-Stadt auch, besonders in Atacames, einer der besuchten Strände überall im Jahr. Es besitzt gute Hotels und viele Restaurants, die traditionelles Essen anbieten, das hauptsächlich aus Meeresfrüchten besteht, und Kokosnuß, eine wunderbare Kombination.

Die Heilbäder von Esmeraldas sind genau wie auf den Nachkarten gedruckt: gefüllt mit Handflächenbäumen und Bambuskiosken breiten Sie sich über dem Strand aus, wo man alle Arten von Früchten, Säften oder dem köstlichen Kokosnußwasser konsumieren kann. Strände wie Atacames, Muisne, Rio Verde oder Súa erwachen wirklich den Wunsch, täglichem Leben vom Lärm zu entkommen. All diese Strände kann durch Boot oder per Auto erreicht werden. Dieser Weg Esmeraldas macht nicht nur, haben Sie alle natürlichen Ressourcen, einen zum Entspannen zu bringen und vergißt seine Sorgen für eine Weile, aber versorgt auch den Touristen mit dem Glück und der Gastfreundschaft der Leute.


Esmeraldas